Zu spät kommen war gestern. Zu früh kommen vorgestern. Bald hältst du deine Zukunft in den Händen. Du wirst mehr Zeit haben und weniger in Eile sein, schneller ankommen und später gehen können. Wann immer du willst, hast Du alles im Blick. Bevor wir alles Unnötige über Bord geworfen haben, kommst du zum Zug. Denn damit wir abfahren können, brauchen wir mutige Einsteiger, Nörgler und Weltverbesserer. Vermutlich eben genau dich. Bitte einsteigen: